Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Film für direkten Download verfügbar    Film auf Blu-ray Disc verfügbar    Film auf DVD verfügbar         

Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken    URL dieses Films (Perma-Link)    Diese Seite auf facebook empfehlen

Mitten in der Winternacht

Filmfoto: Mitten in der Winternacht

Ein eigenbrötlerischer Junge und ein sprechender Elch retten den Weihnachtsmann aus der Psychiatrie.

Max’ Eltern haben sich getrennt. Der Junge lebt bei seiner Mutter und leidet sehr unter der Trennung. Außerdem wird er von den anderen Kindern gehänselt. Als sein Vater es auch zum bevorstehenden Weihnachtsfest nicht pünktlich schaffen wird, ist Max am Boden zerstört. Eines Abends jedoch findet er in der Scheune des Hauses einen sprechenden Elch namens Mr. Moose. Dieser ist von der Weihnachts-Testfahrt mit dem Weihnachtsmann abgestürzt und so auf der Erde gelandet. Max erfährt, dass auch der Weihnachtsmann noch irgendwo liegen muss, samt aller Geschenke. Die gilt es nun zu verteilen. So muss die ganze Familie ran – alle müssen helfen, damit das Weihnachtsfest kein Reinfall wird.

Das Problem ist nur: Der zum Weiterfliegen unerlässliche Sternenstaub ist verschwunden.
Und ein weiteres Problem taucht auf. Der Weihnachtsmann ist inzwischen in der geschlossenen Abteilung der ansässigen Irrenanstalt gelandet, weil er überall herumerzählt hat, durch die Schornsteine der Häuser Geschenke zu bringen. Viel Arbeit für Max. So viel, dass er sogar seine Trauer vergisst.

Auch diese niederländische Verfilmung des Romans "Es ist ein Elch entsprungen" von Andreas Steinhöfel hat ihre besondere Qualität. Die deutsche Verfilmung aus dem Jahr 2005 gibt es unter dem Titel "Es ist ein Elch entsprungen" (Best.-Nr. 2 930 198).

Trailer


Mitten in der Winternacht

Midden in de Winternacht
Niederlande, 2013
Spielfilm, 84 Minuten, Farbe

Regie: Lourens Blok
Drehbuch: Daan Bakker, Marko van Geffen, nach dem Roman "Es ist ein Elch entsprungen" von Andreas Steinhöfel
Kamera: Philip van Volsem
Besetzung: Dennis Reinsma, Dana Goldberg, Jeroen van Koningsbrugge u.a.
Produktion: Lemming Film, Svens Filmindustri u.a.

BJF-Empfehlung: ab 6 Jahren
FSK: ab 0 freigegeben, FBW: "wertvoll"
Stichworte: Weihnachten, Komödie, Literaturverfilmung
Sprachen: Deutsch, Niederländisch / Online: Deutsch
Untertitel: Deutsch


BJF-Altersempfehlung: ab 6 Jahren FSK: ab 0 freigegeben 7

Film bestellen


Mediennummer für direkten Download2 950 521     Bestellnummer Blu-ray Disc2 960 521     Bestellnummer DVD2 930 521     

Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung
Erster Tag 75,- € (40,- € für BJF-Mitglieder)
Folgetag 50,- € (30,- €)
Woche 225,- € (90,- €)
+ Porto und Bearbeitungsgebühr (Verleihbedingungen)


Langzeit-Lizenz kaufen (DVD):
für nichtgewerbliche Filmarbeit
mit Vorführrecht (Ö), bis 14.9.2029:
· 107,00 € Normalpreis

mit Vorführ- und Verleihrecht (V+Ö), bis 14.9.2029: 214,00 €

Aufpreis Blu-ray Disc: 10,00 Euro

+ Porto (Verkaufsbedingungen)


Download direkt (MP4, nur für BJF-Mitglieder, mit sofortigem Vorführrecht):

· Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung
  Erster Tag 75,- € (40,- € für BJF-Mitglieder)
  Folgetag 50,- € (30,- €), Woche 225,- € (90,- €)
  + Bearbeitungsgebühr (Verleihbedingungen)

· Langzeit-Lizenz als MP4 mit nichtgewerblichem Vorführrecht,
  bis 14.9.2029: 107,00 €
  (Verkaufsbedingungen)


zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen


(Preise incl. ges. MWSt., zzgl. Versandkosten. Alle Lizenzen gelten nur im nichtgewerblichen Bereich.)

 

u Internet-Tipps

 

u Signaturen in der Datenbank der Medienzentren

    Mediennummern:
    DVD: 4673598
    Online: 5563411

 


Damit Ihnen alle Funktionen (Entleih- und Einkaufsliste, Download, Filmstills, Kommentare) zur Verfügung stehen:   Bitte einloggen Log-in

 


 

Gefördert von

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V.