Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer Blu-ray Disc2 960 387     Bestellnummer DVD2 930 387          Diesen Film zur Merkliste hinzufügen

Diese Seite drucken    URL dieses Films (Perma-Link)    Diese Seite auf facebook empfehlen

Tom Sawyer

Filmfoto: Tom Sawyer

Tom Sawyer hat den Kopf voller Streiche und treibt sich, wenn er nicht gerade ein neues Abenteuer ausheckt, am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck Finn herum – sehr zum Leidwesen seiner Tante Polly, mit der Tom und sein Halbbruder Sid im Städtchen St. Petersburg am Mississippi leben. Seine Tante hat sich vorgenommen, Tom zu einem verantwortungsbewussten, anständigen Menschen zu erziehen. Doch er wehrt sich, so gut er kann: Ein Fantast, Pirat und Abenteurer wie er hat einfach keine Zeit, in die Schule zu gehen. Stattdessen verbringt er jede freie Minute bei Huck, der als Waisenjunge am Ortsrand in einer Tonne lebt und dort völlig unbeaufsichtigt seine Freiheit genießt.

Eines Tages führt eine ihrer Missionen Tom und Huck um Mitternacht auf den Friedhof des Ortes. Schnell stellen sie fest, dass sie dort nicht die einzigen sind. Ungewollt müssen sie mit ansehen, wie Indianer Joe, der schon länger sein Unwesen in St. Petersburg treibt, einen kaltblütigen Mord begeht und ihn dann dem trotteligen, aber unschuldigen Sargschreiner Muff Potter in die Schuhe schiebt. Was sollen Tom und Huck nun machen?


Tom Sawyer

Deutschland, 2011
Spielfilm, 109 Minuten, Farbe

Regie: Hermine Huntgeburth
Drehbuch: Sascha Arango Bueno, Peer Klehmet, Sebastian Wehlings nach dem Roman "Die Abenteuer des Tom Sawyer" von Mark Twain
Kamera: ngo The Chau
Schnitt: Eva Schnare
Musik: Biber Gullatz, Andreas Schäfer, Moritz Freise
Besetzung: Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch, Benno Fürmann, Joachim Król, Peter Lohmeyer u. a.
Produktion: Neue Schönhauser Filmproduktion, ARD, arte

BJF-Empfehlung: ab 10 Jahren
FSK: ab 6 freigegeben
Stichworte: Abenteuer, Literaturverfilmung, Freundschaft, Außenseiter_innen, Mut
Sprache: Deutsch
Bemerkung: Der Film enthält Szenen, die jüngere Kinder ängstigen könnten. Daher sollte bei Kindern mit wenig Medienerfahrung die Altersempfehlung ab 10 Jahren beachtet werden. Insgesamt empfehlen wir den Film keinesfalls für Kinder unter 8 Jahren.


FSK: ab 6 freigegeben

Dieses Medium empfehlen wir für den Schulunterricht der Fächer:
Deutsch, Ethik, Religion, Geschichte


Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)


zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen


(Preise incl. ges. MWSt., zzgl. Versandkosten. Alle Lizenzen gelten nur im nichtgewerblichen Bereich.)

Damit Ihnen alle Funktionen (Entleih- und Kaufliste, Download, Filmstills, Kommentare) zur Verfügung stehen:   Bitte einloggen Log-in

 


Ausführliche Filmkritik: Online-Partner des BJF: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz (KJK)

 

Gefördert von

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V.