Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Film für direkten Download verfügbar    Film auf DVD verfügbar         

Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken    URL dieses Films (Perma-Link)    Diese Seite auf facebook empfehlen

Petite Maman – Als wir Kinder waren

Filmfoto: Petite Maman – Als wir Kinder waren

Ein zauberhafter Film für Kinder und die anderen Generationen.

Die achtjährige Nelly fährt mit ihren Eltern in das Haus der geliebten, gerade verstorbenen Großmutter, um es auszuräumen. Sie stöbert in den alten Spielsachen und Büchern ihrer Mutter Marion, neugierig auf deren Kindheit. Doch Marion will sich der Vergangenheit nicht stellen, sie reist ab und lässt Mann und Tochter allein zurück.

Während ihr Vater am Haus arbeitet, streift Nelly durch die Wälder. Dort trifft sie auf ein Mädchen, das ihr wie ein Ei dem anderen gleicht. Sie heißt Marion. Schnell entwickeln die beiden eine innige Freundschaft und teilen bald ein mystisches Geheimnis, das sie auf wunderbare Weise verbindet.

Unaufgeregt und dabei voller Poesie ist der Film eine Zeitreise durch die Augen eines jungen Mädchens. Céline Sciamma hat ihr feines Gespür für die Innenwelten von Kindern schon in ihrem 2011 erschienenen Film "Tomboy" bewiesen, der ebenfalls in der BJF-Clubfilmothek verfügbar ist. Auf sensible Weise legt "Petite Maman ..." auch ein Augenmerk auf das Thema des Abschiednehmens von geliebten Menschen. "Petite Maman ..." feierte Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale 2021.

Trailer


Petite Maman – Als wir Kinder waren

Petite Maman
Frankreich, 2021
Spielfilm, 70 Minuten, Farbe

Regie: Céline Sciamma
Drehbuch: Céline Sciamma
Kamera: Claire Mathon
Schnitt: Julien Lacheray
Musik: Jean-Baptiste de Laubier
Besetzung: Joséphine San, Gabrielle Sanz, Nina Meurisse, Stéphane Varupenne, Margot Abascal
Produktion: Lilies Films, France 3 Cinéma

BJF-Empfehlung: ab 8 Jahren
FSK: ab 0 freigegeben
Stichworte: Familie, Alter/Senioren, Kindheit, Tod/Trauer, Frauen, Mädchen
Sprachen: Deutsch, Französisch, deutsche Hörfilmfassung
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Extras: Interview mit Regisseurin Céline Sciamma, Trailer

Dieses Medium empfehlen wir für den Schulunterricht der Fächer:
Französisch, Ethik, Kunst, Medienkunde, Geschichte


BJF-Altersempfehlung: ab 8 Jahren FSK: ab 0 freigegeben9 4 3

Film bestellen


Mediennummer für direkten Download2 950 767     Bestellnummer DVD2 930 767     

Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung
Erster Tag 75,- € (40,- € für BJF-Mitglieder)
Folgetag 50,- € (30,- €)
Woche 225,- € (90,- €)
+ Porto und Bearbeitungsgebühr (Verleihbedingungen)


Download direkt (MP4, nur für BJF-Mitglieder, mit sofortigem Vorführrecht):

· Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung
  Erster Tag 75,- € (40,- € für BJF-Mitglieder)
  Folgetag 50,- € (30,- €), Woche 225,- € (90,- €)
  + Bearbeitungsgebühr (Verleihbedingungen)


zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen


(Preise incl. ges. MWSt., zzgl. Versandkosten. Alle Lizenzen gelten nur im nichtgewerblichen Bereich.)

 

u Pressezitate

"'Petite Maman' ist ein kleiner Kinoglücksfall voller überraschender Einsichten und Wendungen. Dabei zeigt die französische Regisseurin, wie Kindern trauern, welche Räume sie sich durch ihre Fantasie erschließen; und fordert uns Erwachsene auf, unser inneres Kind nicht zu vergessen."
(www.deutschlandfunkkultur.de)

"Fantasievoll, berührend, komplex"
(FBW-Jugend Filmjury)

"Ein Kinomärchen."
(Der Tagesspiegel)

"Was für ein großartiger Film - ein Juwel der diesjährigen Berliner Filmfestspiele."
(The Guardian)

"Eine magische kollektive Erfahrung für das Publikum."
(Kino-Zeit.de)

"Ein großer Wurf."
(Monopol-Magazin)

"Das Bezauberndste, was Sciamma bisher gemacht hat."
(IndieWire)

"Sciamma hat schon immer ein tadelloses Geschick darin bewiesen, ihre Figuren zu beleuchten, indem sie ihrem Verhalten bis ins kleinste Detail Beachtung schenkt. Und 'Petite Maman ...' ist die betörende Fortsetzung dieser Arbeit in Reinform." The Hollywood Reporter

 

u Auszeichnungen

Stockholm Filmfestival 2021: FIPRESCI-Preis für den besten Film; San Sebastian 2021: Publikumspreis; Los Angeles Film Critics Association Awards 2021: Bester fremdsprachiger Film; Mar del Plata Film Festival 2021: Preis für die beste Kamera, Signis: Lobende Erwähnung.

 

u Internet-Tipps

 


Damit Ihnen alle Funktionen (Entleih- und Einkaufsliste, Download, Filmstills, Kommentare) zur Verfügung stehen:   Bitte einloggen Log-in

 


 

Gefördert von

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V.