Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Mediennummer für direkten Download2 950 737     Bestellnummer DVD2 930 737          Diesen Film zur Merkliste hinzufügen

Diese Seite drucken    URL dieses Films (Perma-Link)    Diese Seite auf facebook empfehlen

Sommer-Rebellen

Filmfoto: Sommer-Rebellen

Operation Cooler Opa!

Jonas wünscht sich nichts mehr, als in den Sommerferien zu seinem coolen Opa Bernard in die Slowakei zu fahren. Seit dem Tod seines Vaters gibt es nur noch Zoff zu Hause und so haut der Elfjährige nach einem erneuten Eklat kurzer Hand ab. Durch eine List lässt sich Jonas von Bernard auf halber Strecke abholen. Der lang erwünschte Sommer bei Opa kann beginnen. Doch Opa ist nicht mehr so, wie ihn Jonas in Erinnerung hat. Inzwischen in den Vorruhestand befördert, verhält er sich seltsam und launisch. Von der erhofften Zeit voller Spaß und Action ist auch nach drei Tagen nichts zu merken. Als sich Jonas mit dem Nachbarskind Alex anfreundet, hecken die beiden einen verrückten Plan für Opa aus: ein neues Hobby, eine neue Frau oder ein neuer Job muss her!


Sommer-Rebellen

Deutschland, Slowakei, 2020
Spielfilm, 92 Minuten, Farbe

Regie: Martina Saková
Drehbuch: Sülke Schulz & Martina Saková
Kamera: Jieun Yi
Schnitt: Martin Herold
Musik: Dota Kehr, Studio Bonaparte, Paul Eisenach, Das Paradies (DE), Billy Barman, Para (SK)
Besetzung: Eliáš Vyskočil, Pavel Nový, Liana Pavlíková, Kaya Marie Möller, Szidi Tobias, Jana Oľhová, Michal Kubovčík, Lunik Kleinmichel, Peter Oszlík, Michal Rovňák
Produktion: Projector23, Silverart

BJF-Empfehlung: ab 8 Jahren
FSK: ab 6 freigegeben
Stichworte: Alter/Senioren, Familie, Abenteuer
Sprachen: Deutsch, Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Extras: Musikvideos & Making-of


FSK: ab 6 freigegeben

Dieses Medium empfehlen wir für den Schulunterricht der Fächer:
Medienkunde, Sozialkunde, Ethik

Pressezitate:
Es beginnt mit einem Eis nach dem Schulzeugnis, es endet am Meer. Dazwischen bietet Martina Sakovás Film genau das, was der Titel verspricht: viel Sommer, jugendliche Rebellion gegen die Verhältnisse und die Trägheit der Erwachsenen. Was der Titel nicht verrät: Das Rebellieren bringt eine ganz schön steile Lernkurve mit sich.
(Rochus Wolff, Kino-Zeit)

Die Regisseurin Martina Saková wirkte auch am Drehbuch mit und bringt biografische Erfahrungen mit ein. Auch sie hat im Alter von elf Jahren ihren Vater verloren. Die Themen Tod, Trauer, Schicksalsschlag schwingen in "Sommer-Rebellen" subtil untergründig mit. Vordergründig geht es um verrückte Aktionen, mit denen Jonas seinen Willen durchsetzen möchte und selbst Alex dabei überfordert. Und während Bernard nicht an den tödlichen Bootsunfall seines Sohnes erinnert werden will, geht es Jonas genau darum, nämlich dessen Hobby nochmals mit dem Opa zu teilen. Das wird sensibel und authentisch erzählt. Die warmen Sommerfarben und der mitreißende Soundtrack tun ein Übriges in diesem berührenden Kinderfilm.
(Ina Hochreuther)


Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)


Lizenz kaufen (DVD):
mit Vorführrecht (Ö), printlife:
· 107,00 € Normalpreis

mit Vorführ- und Verleihrecht (V+Ö), printlife: 214,00 €


Download direkt (MP4, nur für BJF-Mitglieder, mit sofortigem Vorführrecht):
· Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (40,- € erster Tag ...)
· Kaufen als MP4 mit Vorführrecht, bis 11.08.2028: 107,00 €


zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen


(Preise incl. ges. MWSt., zzgl. Versandkosten. Alle Lizenzen gelten nur im nichtgewerblichen Bereich.)

Damit Ihnen alle Funktionen (Entleih- und Einkaufsliste, Download, Filmstills, Kommentare) zur Verfügung stehen:   Bitte einloggen Log-in

 


Internet-Tipps:


Signatur (Mediennummer in der Datenbank der Medienzentren):
DVD: 46504679, Online: 55504107

 


 

Gefördert von

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V.